Startseite FORPHYS

SG010 Trägheitsmoment

Drehmoment

Drehimpuls

Glossar

Physik für Schülerinnen und Schüler

Das Trägheitsmoment Θ (manchmal auch J als Symbol) ist die der Masse entsprechende Größe bei einer Drehbewegung. In manchen Fällen kann es wie ein Zahlenfaktor behandelt werden (bei der Drehung um eine Hauptträgheitsachse bzw. Symmetrieachse), in anderen nicht (Stichwort: "Trägheitstensor"). Darauf soll hier aber nicht genauer eingegangen werden.

Das Trägheitsmoment eines Körpers hängt von der Form des Körpers ab, seinen Abmessungen und der Massenverteilung in ihm. Für eine massive homogene Kreisscheibe (Vollzylinder), die sich um die Zylinderachse dreht, gilt z.B. Θ = m·r2/2 .

Für die Einheit gilt:

    [ Θ ] = 1  kg·m2    

Irgendwie enthält das Trägheitsmoment auch die Masse.